Yahoo España Búsqueda web

  1. 41 resultados de búsqueda aproximadamente

  1. en.wikipedia.org › wiki › Erich_HeckelErich Heckel - Wikipedia

    Erich Heckel (31 July 1883 – 27 January 1970) ... and included painters such as Max Kaus, Otto Herbig and Anton Kerschbaumer, as well as the poet Ernst Morwitz. At a certain moment in Roeselare, Heckel found himself in the same hospital train as Max Beckmann.

  2. de.wikipedia.org › wiki › IdsteinIdstein – Wikipedia

    Idstein [ˈɪtʃtaɪn] ist eine Stadt im südhessischen Rheingau-Taunus-Kreis.Sie liegt im Taunus, nördlich der Landeshauptstadt Wiesbaden, und erfüllt nach hessischer Landesplanung die Funktion eines Mittelzentrums.. Im November 2015 wurde Idstein der Ehrentitel „Reformationsstadt Europas“ durch die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa verliehen.

  3. Bachelorette finalist Erich Schwer has issued an apology after old photos of him using blackface surfaced on the internet. “I wholeheartedly apologize for the insensitive photo of me in Blackface from my high school yearbook that has been circulating,” he captioned an Instagram photo of a blank black square on Thursday evening.

  4. In Frankfurt geborene Persönlichkeiten 9. bis 17. Jahrhundert. Karl der Kahle (823–877), westfränkischer König, König von Italien und römischer Kaiser; Wicker Frosch (vor 1300–1363), Frankfurter Patrizier und Kanoniker; Wilhelm I. (1330–1389), Herzog und Graf Bartholomäus Murer (vor 1434–1472), Steinmetz; Hans Dirmstein (um 1435–1494), Goldschmied

  5. Expressionism is a modernist movement, initially in poetry and painting, originating in Northern Europe around the beginning of the 20th century.Its typical trait is to present the world solely from a subjective perspective, distorting it radically for emotional effect in order to evoke moods or ideas.

  6. Klaus Doldinger (* 12.Mai 1936 in Berlin) ist ein deutscher Musiker (Saxophon, zunächst auch Klarinette).Er ist vor allem als Jazzmusiker und als Komponist von Filmmusik bekannt. Seine wohl bekanntesten Werke sind die Titelmusik zu dem Film Das Boot, den Serien Tatort, Liebling Kreuzberg sowie Ein Fall für Zwei und die Filmmusik zu Die unendliche Geschichte.

  7. Die Bücherverbrennung in Deutschland von März bis Oktober 1933 war eine von der NSDAP, der Hitlerjugend, Körperschaften der SA und der Deutschen Studentenschaft geplante und inszenierte Aktion, bei der Studenten, Professoren und Mitglieder nationalsozialistischer Parteiorgane die Werke, der von ihnen verfemten Autoren (siehe Liste der verbrannten Bücher 1933) ins Feuer warfen.